Gründung

1973 wurde in Spreitenbach die erste Niederlassung von IKEA ausserhalb Skandinaviens eröffnet. Gleichzeitig rief Ingvar Kamprad, der Begründer von IKEA, die Ikea Stiftung Schweiz ins Leben. Mit dieser Stiftung will er auf gestalterischen Gebieten innovatives Denken und entsprechende Lösungen von Aufgabenstellungen anregen und fördern. Diesem Ziel ist die Ikea Stiftung Schweiz seither verpflichtet geblieben.