PEAKS
— Hansel Schloupt2016 Weiterlesen

Peaks ist ein Spiel für Kinder. Sie lernen, mit einfachen unterschiedlich grossen Kunststoffzylindern und Holzbrettchen Objekte zu bauen. Verschieden hohe Zwischenräume und schräge Ebenen fördern die Lust am Ausprobieren und Ausbalancieren.

Glass Type
— Giulio Parini2015 Weiterlesen

Der Industriedesigner Giulio Parini hat zusammen mit dem Glasbläser Matteo Gonet eine alte Technik zur Oberflächenbehandlung von Glas neu aufleben lassen. Dabei verarbeiteten sie Buchstaben aus Graphitpulver auf das zähflüssige Glas.

Hypercollection
— EGLI STUDIO2016 Weiterlesen

Die drei Designer Yann Mathys, Thibault Dussex und Matthieu Girel gaben 2016 ihre erste Kollektion heraus. Die Weiterentwicklung der Gestell- und Sessel-Prototypen für "HYPERCOLLECTION" wurde von der Ikea Stiftung Schweiz gefördert.

Viva La Doccia
— Kollektiv Vier2015 Weiterlesen

Die Textildesignerinnen Mirjam Huwiler, Johanna Widmer und Eva Zuberbühler entwarfen eine Duschvorhang-Kollektion. Ob Bergmotive, Urwald-Landschaften oder Unterwasserwelten: Aus Bildfragmenten komponieren sie unverwechselbare Bilder. Unterstützt werden sie auch vom Creative Hub.

MONOLITHS
— Dimitri Bähler2013 Weiterlesen

Am Aus- und Weiterbildungszentrum für Keramik in den Niederlanden, EKWC, stehen grosse Brennöfen. Während seiner dreimonatigen Residenz stellte sich Industriedesigner Dimitri Bähler der Aufgabe, die Maximalmasse des Ofens auszureizen und keine Küchenwaren sondern monolithische Raummöbel zu schaffen. Diese werden dort seither als Theke und Clubtisch verwendet.