Terrazzo Project
— Stéphane Halmaï-Voisard und Philippe-Albert Lefebvre

Terrazzo ist die Bezeichnung für einen seit Jahrhunderten bekannten Bodenbelag, der durch Einarbeiten von dekorativen, meist farbigen Zusatzsstoffen wie Glas, in eine zementgebundene Masse eine für ihn typische Optik erhält. Die beiden Industrie Designer Stéphane Halmaï-Voisard und Philippe-Albert Lefebvre aus Lausanne schaffen mit diesem Baustoff an der eigenen Möbelkollektion.